Mehr Komfort und Sicherheit

Elektronische Steuerungssysteme bieten Ihnen eine Vielfalt von bequemen Möglichkeiten, Ihr Leben komfortabler zu gestalten. Sie steuern die Sonnenschutzanlagen, die Gartenbeleuchtung, das Rolltor der Garage und vieles mehr.

Steuern Sie Ihre Anlagen wie Sie es wollen:
Fassen Sie die Räume einer Fassadenseite zu einer Gruppe zusammen, damit auf Knopfdruck alle Anlagen schließen. Programmieren Sie Schließ- und Öffnungszeiten für einzelne Räume oder für eine Gruppe von Räumen. Hinterlegen Sie Ihre gewohnten Zeiten oder lassen Sie schließen und öffnen nach dem Sonnenstand (Astroprogramm).

Legen Sie fest, ab welcher Windgeschwindigkeit oder Stärke der Sonneneinstrahlung Ihre Markise ein- bzw. ausfahren soll. Wenn Sie nicht zu Hause sind, überlassen Sie der Steuerung die Simulation Ihrer Anwesenheit durch zufallsbedingtes Öffnen und Schließen einzelner Anlagen.

Wir informieren Sie gerne über alle Vorzüge, Möglichkeiten, Kombinationen und Einsatzgebiete.

Warema WMS

WMS steht für Warema-Mobile-System. In diesem Funksystem kann jeder Teilnehmer senden und empfangen. Das ermöglicht das Rückmelden von gesendeten Fahrbefehlen und das Weiterleiten von Fahrbefehlen über mehrere Teilnehmer zu weiter entfernt gelegenen Teilnehmern.

Mit der WMS Zentrale sind Sie in der Lage, von jedem beliebigen Ort im Gebäude auf die Produkte zuzugreifen und ggfs. die Wetterdaten abzurufen. Das große 3,5" TFT-Farbdisplay und das klar strukturierte Menü ermöglichen das zielsichere Navigieren durch die einzelnen Produkteinstellungen.

Die Docking-Station dient als Ladestation für die handelsüblichen 1,5 V-Akku der Zentrale und kann mit einfachen Handgriffen zur Wandhalterung umfunktioniert werden.

Das Besondere: Jede elektrisch betriebene Sonnenschutzanlage kann über den Zwischenstecker in das Funksystem aufgenommen werden - kein Funkmotor notwendig.